Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler

Wer könnte besser über unser Schulleben berichten als wir, die Schülerinnen und Schüler unserer Schule selbst!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Euch und Ihnen etwas über unsere Ausflüge, Projekte aber auch über unseren ganz normalen Schulalltag erzählen:

LERNE ERSTE-HILFE, denn du könntest Leben retten!

Bild-Großansicht

Ich bin Shokrija aus der Klasse A3 und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich einen Erste-Hilfe-Kurs in meiner Klasse hatte mit Frau Resch vom DRK (Deutsches Jugendrotkreuz). Jetzt weiß ich, wie ich verletzten Personen helfen kann.

Ich bin glücklich darüber, dass ich viele neue Sachen dazugelernt habe und ich sage euch ehrlich: „Eigentlich hatte ich nicht wirklich Lust auf den Kurs!“, aber am Ende war ich wirklich glücklich darüber, denn jetzt kann ich Leben retten. Ich kann auch jemanden beruhigen und ihm sagen, dass alles in Ordnung ist und er oder sie sich keine Sorgen machen soll. Deswegen rate ich euch, einen Erste-Hilfe-Kurs zu machen. Dann könnt ihr

  • Leben retten und
  • die Personen sind euch nachher echt dankbar.

Es ist ja für euch und für jeden Pflicht Erste-Hilfe zu leisten! Ihr könnt es euch überlegen. Falls ihr euch dafür entscheidet, wünsche ich euch viel Spaß dabei,

eure Shokrija (Klasse A3, September 2021)

Helft Menschen! Bericht vom 1. Hilfe Kurs

Bild-Großansicht

Erste Hilfe rettet Menschenleben!

Wir haben in einem Erste-Hilfe-Kurs die stabile Seitenlage geübt, Verbände angelegt, die Rettungsdecke selber ausprobiert und sind jetzt sicher, wie man den Notruf 112 absetzt. Das macht Spaß und sollte man immer wieder üben. Vielleicht brauchen wir ja auch mal Hilfe .

Ihr könnt jederzeit einen Termin mit Frau Resch vom DRK vereinbaren!

Viel Glück! Enes KLASSE A3



Der Weltraum

In der Klasse 3/4 haben wir viel über unseren Weltraum gelernt.

Newsletter der 5a - März 2020

Bild-Großansicht
Unsere besten Witze

Unser Schulhund Sidney

Bild-Großansicht

Freitags in der zweiten Stunde gehe ich zu Sidney. Ich spiele mit Sidney. Zuerst begrüße ich ihn, in dem ich ihn streichle und Hallo sage. Das findet er toll. Er freut sich, wenn er mich sieht. Er schnuppert erstmal. Manchmal lehnt er sich an mich an als ob er mich beschützen möchte. Er hat ein schönes Fell. Sidney ist auch lustig. Ich gebe ihm Leckerchen wenn wir Gassi gehen oder wenn er Pfötchen gibt. Es ist sehr süß wenn er die Pfote gibt. Ich gehe mit Sidney auch im Wald spazieren und ab einem Baustamm darf er frei rumlaufen. Er jagt Hasen und buddelt und pustet in Mäuse-oder Hasenlöcher.

Ich habe Sidney lieb.

Jasim

Viel Spaß beim Lesen und Schauen!!

Foto eines Lebkuchenbaumes
Bild-Großansicht
Bild von der "public domain" "Pixabay"

Hier erfahrt ihr mehr über unsere Lebkuchenbäckerei.

mehr

Foto des Einladungsplakates zu dem Projekt der Primarstufe: Ausstellung zum Thema Engel
Bild-Großansicht
Dies ist das Einladungsplakat zum Projekt der Primarstufe zur Ausstellung zum Thema "Engel"

Wir machen uns über vieles Gedanken - hier über Engel

mehr